Abendlob

Den Tag ausklingen lassen, zur Ruhe kommen mit Liedern, Texten und meditativen Tänzen

 

Unsere Großeltern hatten noch einen engen Bezug zur Kirche und haben viel gesungen. Das greifen wir mit dem Abendlob auf und geben Raum, an alte Traditionen anzuknüpfen. Wir singen bekannte Abend- und Kirchenlieder, bieten Raum für meditative Gesänge, Texte und Beiträge der Teilnehmer.

An einem Abend in der Woche kommen wir für circa eine Stunde in ihre Einrichtung und leiten einen offenen Singkreis.